Zum Inhalt springen

Hochschule Neubrandenburg / Fachbereich Gesundheit, Pflege und Management (Prof. Dr. rer. oec. A. C. Mühlbacher)

Das Team:

  • Herr Prof. Dr. Axel Mühlbacher (Projektleiter)
  • Frau Christin Juhnke, M.A.
  • Frau Ann-Kathrin Fischer, B.Sc.
  • Herr Andrew Sadler, M.Sc.

Die Aufgaben und Forschungsinhalte:

Um im Interesse der Patienten handeln und letztlich die Effektivität und Effizienz der Therapien erhöhen zu können, müssen Werturteile (Präferenzen, Vorlieben) der Patienten bei der Planung, Implementierung und Steuerung neuer Therapieansätze sowie im Entscheidungsprozess berücksichtigt werden. Die Patientenbeteiligung verfolgt vorrangig das Ziel, die Entscheidungsqualität in der Gesundheitsversorgung zu verbessern.

Im Teilprojekt 5 erfolgt die empirische Untersuchung der Akzeptanz, Präferenzmessung und die subjektive Nutzenbewertung einer Therapie mit einem humanoiden Roboter für Schlaganfall-Betroffene sowie der Effizienz der innovativen Behandlungsform mit einem Roboter im Vergleich zur konventionellen Behandlung. Zu den einzelnen Aufgaben gehören:

  • systematische Literaturrecherche zur Nutzung von Robotern sowie möglichen Innovationshürden aus Patienten- und Anwenderperspektive,
  • Erstellung von Interviewleitfäden für Interviews mit Experten und Patienten, mit denen die präferenzrelevanten Eigenschaften und ihre Graduierungen erfasst werden,
  • Ableitung der präferenzrelevanten Attribute und der dazugehörigen Level,
  • Erstellung eines Fragebogens für ein Discrete Choice Experiment,
  • Erhebung, Management und Analyse der Patientendaten (Statistische Modelle und Subgruppenanalyse)
  • Integration der klinischen Analysedaten, der Patientenpräferenzen und der Kosten zur Kosten-Nutzen-Analyse,
  • Berechnung einer Preis-Akzeptanz-Kurve auf Basis einer Effizienzgrenze.

Kontakt

Hochschule Neubrandenburg
Fachbereich Gesundheit, Pflege und Management
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg

Telefon: 0395 5693 3301
Email: igm.hs-nbde
Web:  https://www.hs-nb.de/fachbereich-gesundheit-pflege-management