Grusswort

 

Die Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs e.V. soll 2006 wieder ein Forum für junge Mediziner und Naturwissenschaftler mit einem besonderen Interesse für das Pankreas bilden. Wie in den vorangegangenen Jahren  wird der  Deutsche Pankreasclub in einer familiären Atmosphäre ein anspruchsvolles wissenschaftliches Programm bieten.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Jahrestagung an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald, ausgerichtet durch die Abteilung für Gastroenterologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin, liegt in der Planung und Durchführung von klinischen Studien. Zum einen bilden klinische Studien den Brückenpfeiler zwischen der Versorgung von Patienten und der Grundlagenwissenschaft, zum anderen kompliziert das neue Arzneimittelgesetz die klinische Forschung in Deutschland. Im Anschluss an diesen Workshop am Donnerstagnachmittag, in dessen Rahmen namhafte Kollegen aus dem In- und Ausland referieren werden, werden am Freitag und Samstag traditionell Originalarbeiten zur Akuten Pankreatitis, zur Chronischen Pankreatitis und zum Pankreaskarzinom präsentiert werden.

 

Wir möchten Sie herzlich zum Deutschen Pankreasclub und der 550-Jahr-Feier der Ernst-Moritz-Arndt Universität einladen und freuen uns auf ein interessantes Symposium.

 

Ihre

Julia Mayerle und Peter Simon

 

Veranstalter:

Dr. J. Mayerle,

Dr. P. Simon

Dr. F.U. Weiss

Prof. Dr. M. M. Lerch

Für den Deutschen Pankreasclub e.V.

Abteilung für Gastroenterologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Friedrich-Löffler-Str. 23a

17475 Greifswald

Phone:03834-86 7244

Fax:     03834-86 7234

email:  mayerle@uni-greifswald.de

 

Wissen Lockt

 

Deutscher Pankreasklub