CI-Workshop Erfurt

6. CI-Workshop "Objektive Messverfahren im Rahmen der Anpassung, Kontrolle und Qualitätssicherung von CI-Systemen"

Datum

27./28. Januar 2022

Veranstaltungsort

Helios Klinikum Erfurt
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Plastische Operationen
Audiologiezentrum
Konferenzraum 2 im Mensagebäude
Nordhäuser Str. 74, 99089 Erfurt

Flyer

Dowload: in Erstellung

Inhalt

Die kontinuierlich steigende Anzahl von CI-Patienten stellt uns vor große Herausforderungen. Denn damit einher geht ein steigender Bedarf an objektiven und verlässlichen Messwerten. Die im Versorgungsprozess objektiv gewonnenen audiometrischen Daten sind wiederum für eine effektive Erhaltung oder gar Verbesserung der CI-Versorgungsqualität unentbehrlich. In unserer Veranstaltung wollen wir uns daher intensiv mit den Möglichkeiten objektiver CI-Messverfahren in Theorie und Praxis auseinandersetzen.

Tutorial

  • Vorstellung und Vertiefung gängiger Methoden
  • Erläuterung der geltenden Leitlinien und aktuellen Empfehlungen
  • Vorstellung geeigneter audiologischer Verfahren zur Erfolgskontrolle

Praxis

  • Diagnostik und Anpassungen auf Basis objektiver elektrophysiologischer Messungen anhand von Fallbeispielen
  • Demonstration der Messverfahren an „realen“ Patienten mit verschiedenen CI-Systemen

Zertifizierung

Die Zertifizierung mit Fort- und Weiterbildungspunkten bei der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) und der Deutschen Gesellschaft für Audiologie (DGA) ist beantragt.

Kursleitung

  • Dr. Izet Baljić
    Helios Klinikum Erfurt
  • Dr. Oliver Dziemba
    Universitätsmedizin Greifswald
  • Dr. Alexander Müller
    Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin
  • Tobias Oberhoffner
    Universitätsmedizin Rostock
  • Nina Zellhuber
    Helios Klinikum Berlin-Buch