Zum Inhalt springen

Dr. Sven-Olaf Kuhn ist als Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Greifswald tätig. Er ist Mitglied der Deutschen Sepsisgesellschaft und der SepNet-Studiengruppe.  

In den vergangenen 20 Jahren war er an zahlrechen Studien zum Thema Sepsis beteiligt und entsprechend publiziert. Er ist im Qualitätsmanagementprojekt "Sepsisdialog" aktiv und beschäftigt sich aktuell mit Pilzinfektionen bei Intensivpatienten sowie der automatischen Sepsisdiagnostik mittels Datenanalysen aus elektronischen Patientenakten.

Dr. Kuhn ist ABS-Experte (Antibiotic Stewardship Expert der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie) und  Transplantationsbeauftragter der Universitätsmedizin Greifswald.