Ernährungsmedizin

Von einem Team aus Ökotrophologen, Diätassistenten und Ernährungsmedizinern werden an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin A im Bereich Ernährungsmedizin sowohl für den stationären als auch ambulanten Bereich individuelle Beratungen und Ernährungstherapien angeboten. Ein Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Patienten mit einer Mangelernährung bzw. einer drohenden Mangelernährung sowie Patienten mit Übergewicht und Adipositas. Ebenso werden Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten, verschiedenen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse und Patienten begleitend zu einer Operation durch unsere Abteilung mitbetreut.

Schwerpunkte

  • Erhebung der Ernährungsgewohnheiten
  • Analyse der Körperzusammensetzung mittels Bioelektrischer Impedanzanalyse 
  • Individuelle Ernährungsberatung zu allen Indikationen und Bereitstellung von Patienteninformationsmaterialien
  • Einleiten und Überwachen der Ernährungstherapie 
  • Hochkalorische Zusatztrinknahrung 
  • Sondenernährung/Sondenpläne 
  • Parenterale Ernährung 
  • Intradialytische parenterale Ernährung (IDPN) 
  • Organisation und Verordnung der enteralen/parenteralen Ernährung für zu Hause 
  • Schulung der Patienten bzw. der Angehörigen 
  • Ambulante Nachbetreuung 
  • Ernährungsmedizinische Konsile für alle Fachbereiche 
  • Strukturiertes ambulantes Gewichtsreduktionsprogramm

Flyer Ernährungsmedizin zum Download

 

Kontakt

AKTUELLES

Keine Artikel in dieser Ansicht.