Nephrologie | Hypertensiologie

Schwerpunkte

  • Diagnostik von akuten und chronischen Nierenerkrankungen mittels aller modernen bildgebenden Verfahren, Nierenfunktionsdiagnostik einschließlich Nierenpunktion
  • Diagnostik und Therapie des akuten Nierenversagens Erkennung und Therapie der chronischen Niereninsuffizienz
  • Vorbereitung auf Nierentransplantation inklusive Vorbereitung von Lebendspendern, Nachsorge der Nierentransplantierten
  • Diagnostik und Therapie endogender und exogener Intoxikationen (Vergiftungen)
  • Vorbereitung auf eine Nierenersatztherapie und Behandlung von urämieassoziierten Begleiterkrankungen
  • Diagnostik und Therapie des arteriellen Hochdrucks, insbesondere der renalen Hypertonie und seltener Hochdruckformen
  • Diagnostik und Therapie hereditärer Nierenerkrankungen
  • Renale Osteopathie
  • Dopplersonographie aller internistischer Anwendungsgebiete
  • Sonographisch gestützte Nierenpunktionen

Dialyse

Der Bereich Nephrologie ist zuständig für die ambulant durchgeführten Dialysen und sämtliche stationär erfolgenden Dialysen im Haus. Hierfür ist ein 24 Stunden Bereitschaftsdienst durch einen erfahrenen Nephrologen eingerichtet. Die Dialyse finden Sie im Erdgeschoss in Flur 7.

 

Verfahren

  • Hämodialyse (HD)
  • Hämofiltration (HF)
  • Hämodiafiltration (HDF)
  • High-Flux Dialyse
  • Aphereseverfahren
  • Acetat-Dialyse
  • Bicarbonat-Dialyse
  • Single-Needle
  • Hämoperfusion
  • Plasmapherese
  • Liver-Support-Verfahren (z.B. MARS)
  • Peritonealdialyse
  • CAPD
  • CCPD
  • IPD
  • Heimdialyse-Trainingszentrum
  • Langzeit-Nachtdialyse
  • Plätze für Hep-C-pos. Patienten
  • Plätze für Hbs-Ag-pos. Patienten
  • Plätze für HIV-pos. Patienten
  • Ernährungsberatung
  • Transplantationsbetreuung
  • Rufbereitschaft eines Arztes
  • Rufbereitschaft Pflege
  • Diagnostik und Therapie von intensivmedizinischen Patienten mit akutem Nierenversagen sowie exogenen und endogenen Intoxikationen (Vergiftungen)

Station Ganter (K3)

Oberärzte:
Bereichsleiterin Nephrologie: Prof. Dr. med. Sylvia Stracke
PD Dr. med. Florian Thilo
Dr. med. Thomas Dabers

 

Stationssekretariat: Frau Kristin Wegener. Telefon: 86-6626. Fax: 86-6747

Stationsleitung: Schwester Daniela Hoffmann