Extern

Fortbildungen 2019

03.06.2019 - 28. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Akromegalie und Cushing: was gibt es Neues in der Diagnostik und Therapie?

>> Prof. Dr. med. Holger S. Willenberg (Universitätsmedizin Rostock)

Latente Hyperthyreose: wann muss eine Behandlung erfolgen?

>> Dr. Sheila Müller (Universitätsmedizin Greifswald)

 

24.06.2019 - 55. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Nahrungsmittelintoleranzen und Allergien

>> Prof. Dr. med. Martin Raithel (Malteser Waldkrankenhaus Erlangen)

Zielgerichtete Therapie bei gastrointestinalen Malignomen

>> OA Dr. Ali Aghdassi (Universitätsmedizin Greifswald)

 

26.08.2019 - 56. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Von gutartigen Lebererkrankungen zum Leberkrebs (HCC + CCC)

>> Prof. Dr. Arndt Vogel (Medizinische Hochschule Hannover)

Neue Interventionsmöglichkeiten an Pankreas Gallenorganen, Magen und Darm

>> OA Dr. Tilman Pickartz (Universitätsmedizin Greifswald)

 

16.09.2019 - 29. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Diabetes, Fettstoffwechselstörung und Bluthochdruck - was muss berücksichtigt werden, wenn verschiedene Aspekte des metabolischen Syndroms zusammenkommen?

>> Prof. Dr. Klaus G. Parhofer (Klinikum an der Universität München)

Welche Ernährung empfehle ich einem Diabetiker?

>> Conny Schirmer (Universitätsmedizin Greifswald)

 

28.10.2019 - 57. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Update chronisch entzündliche Darmerkrankungen

>> Prof. Dr. med. Samuel Huber (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf)

Infektionen von Gastrointestinaltrakt und Leber

>> OA Dr. Christoph Budde (Universitätsmedizin Greifswald)

 

02.12.2019 - 30. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Vitamin-D-Therapie: nur bei Osteoporose notwendig oder doch für (fast) jeden sinnvoll?

>> Dr. Dominik Schulte (Universitätsklinikum Kiel)

Hypocalcämie; harmlose Laborveränderungen oder therapierelevanter Befund?

>> OÄ Dr. Antje Steveling (Universitätsmedizin Greifswald)

Archiv

11.06.2018 - 25. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Der gesunde Dicke - gibt es ihn oder sollten doch alle Gewicht verlieren?

>> Prof. Dr. Matthias Blüher (Leipzig)

Psychische Gesundheit und Adipositas

>> OÄ Dr. Deborah Janowitz (Greifswald)

 

20.08.2018 - 53. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Infektiöse Lebererkrankung (Hepatitis etc.)

>> Prof. Dr. med. Markus Cornberg (Hannover)

Update cholestatische Lebererkrankungen

>> OA Dr. Tilman Pickartz (Greifswald)

 

03.09.2018 - 26. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Aus der Forschung in die Praxis - Update Osteoporose

>> Prof. Dr. Dieter Felsenberg (Berlin)

Hyponatriämie - wann diagnostizieren und wann behandeln

>> Eva Pickartz (Greifswald)

 

12.11.2018 - 54. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Etablierte und neue Strategien bei Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa

>> Prof. Dr. Tilo Andus (Stuttgart)

Neue medikamentöse Konzepte bei kolorektalem Karzinom und Pankreas Karzinom

>> OA Dr. Ali Aghdassi

 

19.11.2018 - 27. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Seltene Tumoren der Schilddrüse: Von der Expertenmeinung bis zur Standardtherapie

>> PD Dr. Dr. Matthias Kroiss (Würzburg)

Moderne Diabetes-Therapie - mehr als nur HbA1c Senkung

>> OÄ Dr. Antje Steveling (Greifswald)

 

13.11.2017 - 24. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Hypophyse aus neurochirurgischer Sicht

>> Prof. Dr. med. Henry W. S. Schroeder (Greifswald)

Hypophysitis – Schwierigkeiten in der Diagnostik und Behandlung

>> Cornelia Schirmer (Greifswald)

 

09.10.2017 - 51. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Radiologisch – interventionelle Therapieverfahren bei Lebererkrankungen

>> Prof. Elisabeth Steinhagen-Thiessen (Wolgast)

Aktuelle medizinische Therapieoptionen bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

>> Dr. Tilman Pickartz (Greifswald)

 

30.09.2017 - Symposium „Aktuelle Gastroenterologie“, Aula der Universität Greifswald

>> Programm

 

25.09.2017 - 23. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

The lower, the better? – Medikamentöse Therapieoptionen bei Lipidstoffwechselstörungen

>> Prof. Elisabeth Steinhagen-Thiessen (Wolgast)

Elektrolytstörungen – erkennen, einordnen und behandeln

>> Cornelia Schirmer (Greifswald)

  

21.08.2017 - 50. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

NASH – Was ist therapeutisch möglich?

>> Prof. Elke Roeb (Gießen)

Aktuelle medikamentöse Therapie der Hepatitis

>> Dr. Ali Aghdassi (Greifswald)

 

26.06.2017 - 22. Greifswalder Endokrinologie und Diabetologie Dialog

Die Vielfalt der Diabetestherapie – Welche Therapie ist für meinen Patienten geeignet? (EMPA-REG, Outcome Studie, Leader Studie)

>> PD Dr. Stefan Zimny (Schwerin)

Aktuelle Diabetestherapie

>> PD Dr. Dr. Petra Augstein (Greifswald)

 

22.05.2017 - 49. Greifswalder Gastroenterologie Gespräch

Aktuelle Therapieoptionen beim Magenkarzinom

>> Prof. Dr. Christian Junghanß, Direktor der Klinik III Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin der Universitätsmedizin Rostock

Neue Aspekte der modernen Antikoagulation für Klinik und Endoskopie

>> OA Dr. Tilman Pickartz (Greifswald)

 

02.03.2017 - Oskar Minkowski Lecture

The role of the islets in regulating the exocrine pancreas

>> MD Ph.D. John A. Williams (Professor of Physiology and Internal Medicine, Dept. of Molecular and Integrative Physiology, University of Michigan, Ann Arbor, USA)