Zum Inhalt springen

Kinderschutzgruppe der Universitätsmedizin Greifswald

KSB_HGW_Letzte_Version.jpg

Das Team

Die Kinderschutzgruppe der Universitätsmedizin Greifswald setzt sich aus einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team zusammen. Vertreten sind Mitglieder aus den Fachrichtungen Kinderchirurgie, Pädiatrie, Gynäkologie, Rechtsmedizin, Neurochirurgie, Radiologie, Augenheilkunde, Zahnheilkunde, Psychologie, Sozialpädagogik und natürlich Pflege.

Behandlungsschwerpunkte

Vorgestellte Kinder werden fachärztlich beurteilt und im sicheren oder Zweifelsfall stationär aufgenommen, um von dort aus weitere Diagnostik und Therapie durchführen zu können. Die Kinderschutzgruppe koordiniert und supervidiert dann die Fälle von Kindern, bei denen sich der Verdacht auf Kindeswohlgefährdung durch Misshandlung (körperlich), Missbrauch (sexuell) und Vernachlässigung (seelisch und körperlich) sowie auf ein Münchhausen by proxy - Syndrom stellt. Die Behandlung erfolgt gemäß den national und international anerkannten Vorgaben der Gesellschaften und Verbände. Das aktuelle und weitere Wohl der Kinder steht dabei stets an erster Stelle. Das genaue Vorgehen können Sie dem Organigramm entnehmen.  

Wer kann uns ansprechen

  • Ärzte
  • Krankenhäuser
  • Jugendämter
  • öffentliche Einrichtungen
  • Bei akuter Gefährdung: jeder

Die Kinderschutzgruppe ist 24 Stunden am Tag ansprechbar. Außerhalb der poliklinischen Sprechzeiten erfolgt die Kontaktaufnahme über den diensthabenden Kinderchirurgen oder -kinderarzt. Des Weiteren können Sie sich bei Fragen, die das medizinische Kindeswohl betreffen, jederzeit an uns wenden:

kinderschutzuni-greifswaldde 

Für gutachterliche und rechtliche Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Rechtsmedizin der UMG: rechtsmeuni-greifswaldde

Direkte fachärztliche Ansprechpartner:

  • Herr Bahlmann
    Pädiatrische Intensivmedizin
  • Frau Berg
    Neuropädiatrie
  • Herr Dr. Voßschulte
    Kinderchirurgie

 

  • Herr Bahlmann
    Pädiatrische Intensivmedizin
  • Frau Berg
    Neuropädiatrie
  • Frau Dr. Engel
    Pädiatrie
  • Herr Dr. Hirschfeld
    Neuropädiatrie
  • Frau Birkner
    Sozialdienst Kinderklinik und Kinderchirurgie
  • Frau Dr. Varol
    Kinderchirurgie
  • Herr Dr. Voßschulte
    Kinderchirurgie
  • Frau Prof. Dr. Bockholdt
    Rechtsmedizin
  • Frau Brackrock
    Rechtsmedizin
  • Herr Dr. Philipp
    Rechtsmedizin
  • Frau Dr. Otto
    Kinderradiologie
  • Herr Dr. Menges
    Augenheilkunde
  • Frau Dr. Stapf
    Augenheilkunde
  • Herr Dr. Schmoeckel
    Kinderzahnheilkunde
  • Herr Dr. Fleck
    Neurochirurgie
  • N.N.
    Gynäkologie

 

 

Bezüglich weitreichender Informationen verweisen wir auf folgende Internetseiten: http://kindesmisshandlung.de/ als Startseite zu deutschen und internationalen medizinischen Kinderschutzangeboten  im Web.