Zum Inhalt springen

O-Ton

"Vor allem die Luftrettung ist ein Problem. Deutsche Hubschrauber dürfen nicht in den polnischen Luftraum fliegen und umgekehrt."

 

- Dr. Lutz Fischer
Ärztlicher Leiter Rettungsdienst V-G

Internationale Luftrettungskonferenz vom 27. und 28. März 2019 in Stettin

Im Rahmen einer zweitägigen Luftrettungskonferenz vom 27. bis zum 28. März 2019 haben Vertreter des polnischen Luftrettungsdienstes (LPR) und der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützigen AG (DRF Luftrettung) in Stettin/Szczecin zusammen mit Rechtsexperten, Vertretern der Ministerien, Landkreise und der Kostenträger über eine zukunftsfähige und nachhaltige grenzüberschreitende Luftrettung im deutsch-polnischen Grenzgebiet beraten.