Zum Inhalt springen

Rechtliche Analyse der Boden- & Luftrettung

Gegenstand des Arbeitspaketes sind bilaterale Analysen der bestehenden Systeme der Luft- und Bodenrettung durch zweisprachige ärztliche Mitarbeiter. Die Analysen sollen alle Ebenen der Rettungsdienstorganisation - von den zuständigen Aufsichtsbehörden bis zu den Mitarbeitern in der Region – betreffen und vor dem Hintergrund des bestehenden Rahmenabkommens und zukünftiger Kooperationsvereinbarungen explizit Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausarbeiten. Das Ziel der Analysenbesteht darin, zum einen das laufende Projekt zu unterstützen und zum anderen Vorschläge zu erarbeiten, um "Best-Practice" Lösungen im Rahmen von geltendem Recht organisatorisch optimal umzusetzen.